Schlagwort-Archiv: La Ciotat

La Ciotat – Infos, Tipps, Hotels, Ferienwohnungen, etc

Die in der Region Provence gelegene Stadt La Ciotat, mit etwa 35000 Einwohnern, hat sich in den letzten Jahren herausgeputzt.
La Ciotat, eine ehemalige Industrie und Hafenstadt, mit einem hohen Freizeitwert, liegt ca 30 Kilometer östlich von Marseille entfernt und ist gleichzeitig einer der größten Vororte der Metropole. In einer größeren Bucht gelegen, wird La Ciotat von seinem Wahrzeichen, dem Bec de l’Aigle (Adlerfelsen) überragt.
Nach dem Niedergang der Industrie, besonders der großen Werft, an deren großen Portalkran noch lange ein „Thyssen- Krupp“ Schriftzug prangte, hat sich die Stadt offensichtlich wieder etwas erholt. So werden beispielsweise in der lange geschlossenen Werft inzwischen Luxusyachten gebaut.
Die lebendige Altstadt von La Ciotat, mit ihren Gassen und kleinen Plätzen lädt zum Bummeln und Shoppen ein und am Jachthafen ist immer etwas los. Wochenmärkte finden zweimal in der Woche statt und von Ende Juni bis Ende August, gibt es einen Nachtmarkt!
Wie man in Frankreich erwarten kann, mangelt es auch nicht an Restaurants und Bars.
Unweit der Altstadt, beginnen auch die Sandstrände und die Promenade, welche mit guter Infrastruktur, wie Kiosken und Sanitäranlagen ausgestattet sind. Neben Baden sind auch zahlreiche weitere Arten von Wassersport möglich.
Wer sich zwischendurch etwas ausruhen will oder kleine Ausflüge unternehmen möchte, kann dies in einigen, meist sehenswerten Parks und Grünanlagen von La Ciotat tun. Der Jardin de la Ville, liegt beispielsweise in der Innenstadt. Fast eine kleine Wanderung muß man hingegen, zum Parc Naturel du Mugel, an der Calanque Mugel unternehmen. Dieser Botanische Garten liegt Nahe der Avenue de Calanques und des Adlerfelsens. Am Aussichtspunkt ,über den Felsen und Klippen am Meer, kann man des öfteren auch Models beim Fotoshooting beobachten.

Blick auf La Ciotat von Saint-Cyr-sur-Mer aus

Blick auf La Ciotat von Saint-Cyr-sur-Mer aus

Ich nutze La Ciotat, allerdings nur als Ausgangspunkt, für Ausflüge und Aktivitäten, in die nähere und weitere Umgebung. Da ich normalerweise in Saint-Cyr-sur-Mer, welches in der Bucht gegenüber liegt oder auch in Cassis unterkomme.

Direkt an der Stadtgrenze von La Ciotat, beginnt beispielsweise die Panoramastraße Route des Crêtes (bzw. auch Corniche des Crêtes), über das Massiv des Cap Canaille, in den Nachbarort Cassis führt. Bei dem provenzalischen Küstengebirge, handelt es sich immerhin um die höchste Steilküste Frankreichs, mit entsprechenden Ausblicken auf Land und Meer. Es bietet sich auch an dieses bei einer Wanderung (wegen Waldbrandgefahr teilweise, besonders vom 1. Juni bis 30. September reglementiert) zu erkunden oder in den Felsen zu klettern. Das Massiv kann man auch bei einer Bootsfahrt, zu den Felsenbuchten der Calanques, von unten, also vom Mittelmeer, aus betrachten. Die Bootstouren starten normalerweise vom alten Hafen aus, welcher inzwischen ein reiner Bootshafen ist. Nur 420m vor der Küste liegt die kleine Insel l’Île Verte, mit dem Fort Saint-Pierre, welche aber besonders durch ihre Flora bekannt ist. In der Saison zwischen April und Oktober verkehren ebenfalls Ausflugsboote zur „grünen Insel“.
La Ciotat ist aber auch eine Einkaufsstadt. Wer in einem hier der hier im Blog beschriebenen Nachbarorte, beispielsweise in einer Ferienwohnung oder einem Campingplatz untergekommen ist, kann sich in den großen Einkaufszentren, der Stadt, mit allem Nötigen eindecken.

Tipps

Wer einen Urlaub mit Hund plant findet einen Hundestrand, bzw. Strandabschnitt zwischen dem Strand Cyrnos und dem Strand Capucins.
Auf Familienurlaub Urlaub mit Kindern, ist La Ciotat ebenfalls eingestellt. Neben zahlreichen Spielplätzen, gibt es beispielsweise auch den Mini- Freizeitpark La Guillaumière, mit Pony reiten, Quadparkour und Hüpfburg, an der Route de Ceyreste.
Auch für Menschen mit Behinderung ist La Ciotat ein ideales Urlaubsziel. Das Tourismusbüro wurde mit dem Siegel „Tourismus und Handicap“ ausgezeichnet. Der Strand Lumière ist behindertenfreundlich ausgestattet und es stehen spezielle Rollstühle zur Verfügung.
Übrigens gibt es auch einen Nichtraucherstrand.

Unterkünfte in La Ciotat

Hotel: Wer es lebendiger mag, kann ein Hotel, an Strand und Promenade, nahe der Innenstadt buchen. Etwas weiter außerhalb, des Stadtkerns, gibt es auch ruhiger gelegene Hotels.
Ferienwohnung & Ferienhaus: Auch Ferienwohnungen, Apartments und Ferienhäuser, werden über ganz La Ciotat verteilt angeboten. Teilweise direkt am Meer. Reine Ferienhäuser hingegen, findet man eher seltener und am ehesten in Richtung Hinterland. In Wassernähe gibt es jedoch auch Bungalows (Mobile Homes).
Camping: Über Campingplätze in der Region habe ich in einem separaten Artikel berichtet.