Ferienwohnung

Cassis Ferienwohnung – wie finde ich eine passende?

Wie findet man eine geeignete und günstige Ferienwohnung in Cassis und Umgebung?
Dies stellt normalerweise kein Problem dar.

Zumindest wenn man nicht gerade zu den Ferienzeiten reisen möchte oder wegen der Kinder muß. Gegebenenfalls sollte man seine Ferienwohnung früh buchen. Tipps und Informationen dazu, finden sich am Ende des Textes.
Jedenfalls gibt es im Verhältnis zur Größe, des Ortes, ein großes Angebot.

Ferienwohnung Lage und Ausstattung

Ferienwohnungen finden sich, in Cassis, von der privaten, einfachen Variante, aber guter Ausstattung, bis hin zu Luxuswohnung oder Penthouse.

Desweiteren gibt es auch Anlagen mit Apartments (Appartements). Diese sind teilweise ausgestattet mit Pool, Gärten, usw. Normalerweise natürlich zur Selbstverpflegung. Was aber nichts macht, da man im Ort Lebensmittel einkaufen kann. Abends empfiehlt sich sowieso ein Besuch in einem Restaurant oder einer Bar.
Auch gibt es unterschiedliche Wohnungsgrößen. Meist für 2 – 4 Personen. Seltener finden sich auch Ferienwohnungen auch für mehr.
Da Cassis an einem Hang liegt, stehen die Chancen auf Meerblick recht gut. Zumindest wenn man in den oberen Etagen unterkommt.
Die Unterkünfte findet man über den ganzen Ort verteilt. So gibt es diese beispielsweise in der Nähe des Strandes, in der Alststadt oder an den Zugängen zu den Calanques.

Auch etwas weiter weg, in den neueren Ortsteilen, kann man eine Ferienwohnung finden. Dies bringt ggf. einen schöneren Panormablick, aber auch weitere Wege, wie beispielsweise zum Strand und Bootshafen mit sich. Selbst ein wenig im Hinterland, von Cassis, also ohne Sicht zum Meer, gibt es Angebote.

Alternativen zu Cassis

Sollte das Küstenstädtchen Cassis ausgebucht sein oder man möchte doch lieber in der Nähe von Strand und Meer eine Ferienwohnung, kann man auch Orte in der Umgebung wählen. Man kann z.B. Saint Cyr sur Mer, Bandol und La Ciotat, in betracht ziehen. Oder gar Marseille .

Auch hier gibt es eine Vielzahl von Ferienwohnungen, für jeden Geschmack. Cassis und die Calanques, kann man schließlich auch bei Tagesausflügen besuchen. Die Orte haben jeweils eine gute Infrastruktur, wie Einkaufsmöglichkeiten, Bars, Restaurants usw.

Bandol, Saint-Cyr-sur-Mer und La Ciotat

Die nächstgelegene Stadt, mit Anbindung ans Mittelmeer, ist La Ciotat. Mir persöhlich, ist diese jedoch, etwas zu quierlieg. Zumindest in Strandnähne. Sicherlich finden sich aber weiter oben, am Hang, auch ruhigere Gegenden.

Ferienwohnung-Frankreich-Provence

Blick von der Dachterasse einer Ferienwohnung in Saint-Cyr-sur-Mer, in Richtung Strand und La Ciotat. Etwa hinter dem Sonnenschirm liegt Cassis.

Gegenüber, von La Ciotat, liegt Saint-Cyr-sur-Mer, mit einer großen Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern. Saint-Cyr liegt an einer weiten Bucht mit Sandstrand und Promenade. Unterkommen, kann man direkt am Meer oder zumindest in Strandnähe. Aber auch im, etwas im landesinneren gelegenen, alten Ortskern. Zudem gibt es einige neuere Ortsteile, welche in herrliche Landschaft einegebettet sind und in welchen sich ebenfalls Unterkünfte finden. Allerdings liegen diese teilweise etwas vom Mittelmeer entfernt.

Saint-Cyr-sur-Mer ist der von uns am häufigsten gewählte Urlaubsort, in diesem Teil der Provence. Eine schöne Ferienwohnung, für 2 – 4 – 6 – 8 oder 10 Personen (oft sind Freunde dabei), oftmals mit Pool und in der Nähe des Meeres, konnten wir bisher immer buchen.

Die Calanques oder Cassis besuchen wir von hier aus, bei einem Ausflug, fast immer.
Fährt man noch ein Stück weiter, gelangt man nach Bandol, wo man ebenfalls eine Ferienwohnung buchen kann. Allerdings kenne ich mit den Angeboten und der Lage der Apartments in Bandol nicht so gut aus.  Es ist zudem der am weitesten von Cassis entfernte, hier erwähnte Ort.

Günstig und bequem buchen

Buchen kann man eine Ferienwohnung, in Frankreich, z.B. auch bequem, über das Internet. Dies gilt nicht nur für Unterkünfte in Cassis selbst, sondern auch für die anderen, hier vorgestellten Orte.

Beachten sollte man die Ferien in Frankreich. Da in dieser Gegend, besonders auch Franzosen gerne ihren Urlaub verbringen. Wer sicher gehen und nicht darauf hoffen will, dass bereits vermietete Unterkünfte wieder frei werden, sollte möchlichst früh buchen. Die günstigsten Reisezeiten, sind sowieso das Frühjahr und der Herbst.
Zur Suche nach einer geeigneten Ferienwohnung, nutze ich Metasuchmaschinen. Wie beispielsweise diese, welche eine Viehlzahl von Buchungsportalen, für Ferienwohnungen und Ferienhäusern, nach günstigen Angeboten, durchsuchen.