Schlagwort-Archiv: Bandol

Bandol (Frankreich) Côte d’Azur & Wein

Bandol: Infos, Tipps, Hotel, Ferienwohnung, Ferienhaus u.v.m.

Wer seine Ferien in Frankreich verbringen möchte, wäre unter anderem, in Bandol gut aufgehoben.
Der Urlaubsort an der Côte d’Azur, liegt etwa 30km von Cassis entfernt. Auch wenn Bandol nicht ganz so bekannt, wie Cannes, Nizza oder Saint-Tropez ist, geht es doch recht mondän zu. Im Hafen liegen jedenfalls häufig größere Luxusjachten.

Wissenswertes zum Reiseziel

Der Badeort Bandol, an der Côte d’Azur, liegt im Depertmant Var (Provence), unweit der Autobahn A50. Es gibt auch einen Bahnhof, an der Bahnstrecke Marseille- Toulon.
Direkt am Bootshafen, gibt es eine breite Promenade, mit Geschäften, Restaurants und Bars. Diese findet man auch in den engen Gassen der Alstadt, welche sich direkt dahinter anschliesst. Ein Casino gibt im Ort ebenfalls.

In Frankreich gibt es zahlreiche berühmte Weine, dies gilt auch für Bandol. Das Weinbaugebiet Bandol, umfasst auch einige Nachbargemeinden, die teilweise hier im Blog ebenfalls vorgestellt werden. Der Wein ist mit dem Appellation d’Origine Contrôlée (AOC), wobei Weißwein, Rotwein und Roséwein angebaut werden. Mir persöhnlich und Bekannten, welche oftmals an die Côte d’Azur mitreisen, schmeckt er vorzüglich. So treten meist einige Weinflaschen, die Heimreise mit an….

Insel Bendor

Nur einen Steinwurf entfernt, liegt vor der Küste, die kleine Insel Bendor. Diese ist mit dem Ausflugschiff, in etwa 7 Minuten, erreichbar. Auf der Insel gibt es einen kleinen Yachthafen, kleine Geschäfte, besonders für Kunstgewerbe, einen Strand, Hotels und Restaurants. Ebenfalls auf Bendor, liegt das Espace culturel Paul-Ricard, welches Kurse für Maler und Bildhauer anbietet. Es gibt auch ein Museeum für Wein und Sprituosen.

Tipps für Freizeitaktivitäten und Ausflüge

Ob Baden, Wandern, Segeln, Surfen, Golfen, Tennis, Reiten, Klettern, Tauchen oder Angeln, es gibt zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten im Urlaub.
Baden kann man beispielsweise an größeren und kleineren Sandstränden, in den Buchten. Zum Wandern gibt es ebenfalls einige Möglichkeiten, wie etwa den Wanderweg Sentier du Littoral, welcher an der Küste entlang führt (gutes Schuhwerk ist erforderlich).
Die Wanderung Port d’Alon – Bandol – La Madrague wird unter Saint-Cyr-sur-Mer beschrieben.

An der Straße, ins nahe Saint-Cyr-sur-Mer, liegt der wunderschöne Golfplatz „Golf de Frégate“, mit Hotel.
Auch in der Umgebung gibt es zahlreiche Orte und Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise le Castellet, mit seinen zahlreichen kleinen Geschäften, für Souvenirs und regionale Produkte, die einen Besuch wert sind.

Diese werden größtenteils ebenfalls auf diesen Seiten vorgestellt (s. Seitennavi).

Wetter in Bandol

Mit über 300 Sonnentagen, warmen, langen Sommern und milden Wintern ( wobei es auch mal einige Tage richtig kalt werden kann), findet man in Bandol fast zu jeder Jahreszeit schönes und angenehmes Wetter. Gerade der Frühling und der Herbst sind für mich bevorzugte Reisezeiten, für Südfrankreich.

Unterkünfte

Hotel: In Bandol und Umgebung, findet man vom einfachen Hotel bis zum Luxushotel, alle Kategorien. Auch auf der Ile de Bendor, wobei man das Auto (kostenlos für Hotelgäste), auf dem Parkplatz, auf dem Festland, zurücklassen muss.

Ferienhaus & Ferienwohnung: Groß ist die Auswahl, an Ferienwohnungen und Ferienhäusern, in Bandol. Wer eine Villa oder Landhaus, mit Meerblick und großem, eigenem Pool sucht, wird ebenso fündig, wie jemand der eine eher private Ferienwohnung bevorzugt. Es gibt sowohl größere Anlagen, als auch allein stehende Objekte. Wer es ruhig mag, könnte sich etwas, etwa ein Ferienhaus, im Hinterland, suchen. Wer es lebhaft mag, sollte eher an Strand und Hafen buchen. Es gibt kleine Objekte für 2 Personen, bis hin zu größeren, für bis zu 4,6,10 und mehr Personen. Natürlich mit mehreren Zimmern und Badezimmern.

Weitere Informationen zu Hotel, Ferienwohnung, usw, findet man auch über die Navigation dieser Seite.

Bandol bietet also nicht nur guten französischen Wein, sondern auch Strand, Meer, südfranzösisches Flair und meist gutes Wetter, wie man als Resümee , feststellen kann.